7 Wege, wie du sichtbar wirst, ohne zu einer Rampensau werden zu müssen

9 Kommentare

  • Liebe Barbara,

    herzlichen Dank für deine Bestätigung!
    Alles Gute für dich und deine Kunden!

    Herzliche Grüße
    Natalie
  • Lieeb Natalie,

    ein absolut toller Artikel! Er nimmt Druck weg, das ist sehr wichtig.

    Ich erlebe es in meinen Coachings auch oft, dass die Leute schier verzweifeln an all dem, was man angeblich alles tun muss um erfolgreich zu sein. Und wenn es dann noch die Leisen sind, dann wird es ganz schwierig.

    Wie wohltuend ist es für sie, zu erfahren, dass das alles nur Optionen und keine Gesetzmäßigkeiten sind. Für die Einen funktioniert das gut, für die Anderen läuft es anders. Mut zum authentisch sein, das ist der Königsweg.

    Und die Leisen haben ganz andere Qualitäten als die Lauten. Aber es sind Qualitäten, die wertvoll sind. Wer das für sich erkennen kann und vor allem akzeptieren, wird auch mit seinem Herzensprojekt erfolgreich.

    alles Liebe
    Barbara
  • Liebe Natalie,

    ich bin als Nachhilfelehrer/Lerncoach tätig. Mein Herzensthema ist es, die Schüler-/innen zum Lernen zu ermutigen, damit sie in der Schule Erfolgserlebnisse bekommen, die sie wiederum glücklich und erfolgreich machen.

    Lieber Gruss von Joachim

    P.S.: Ich finde die Akademie für Introvertierte super! Mache weiter so!

    Lieber Gruss von
    Joachim
  • Lieber Joachim,

    vielen Dank für deinen Kommentar!
    Wie schön, dass du dein Herzensthema kennst, du Glückspilz :-D

    Danke für dein Feedback, freue mich sehr darüber. Und ja, ich mache weiter, garantiert :-)

    Herzliche Grüße
    Natalie
  • Liebe Silke,
    herzlichen Dank! Ganz genau, du sagst es :-D

    Alles Liebe, Natalie
  • Hallo Natalie,

    jaaa, genau diese Punkte sind total richtig! Und erst, wenn einige davon geklärt sind, kann man ein Fundament für die richtige - nämlich zu einem selbst passende - Strategie für die Öffentlichkeitsarbeit bauen. Und darauf dann alles andere, ob Pressearbeit, Xingeln oder, oder, und, oder... ;-)

    Und alles flutscht viel besser, wenn man sich mit dem eigenen Angebot und den Arten der Kundengewinnung wohl fühlt. Das strahlt man aus, das merken die Gegenüber und fühlen sich davon angezogen. Vor allem, wenn die potentiellen Kunden die eigene Art mögen. Nicht jede/r mag mit einer Rampensau arbeiten ;-)

    Herzliche Grüße
    Silke
  • Liebe Jana,

    vielen Dank für deinen Kommentar! Das freut mich sehr, dass du gut unterwegs bist und dass dir mein Betrag etwas Last von den Schultern nimmt - so soll es sein!

    Alles Gute für dich und dein Business,
    herzliche Grüße
    Natalie :-)
  • Hallo Natalie,

    vielen Dank für diesen Beitrag - er nimmt viel Druck von den eigenen Schultern. Auch wenn ich schon gut dabei bin, ab und zu ist er dann eben da - dieser selbstgemachte Druck.

    Ich finde es dann sehr entspannend, solche tollen Beiträge zu lesen und zu spüren - alles ist schick :-)

    Danke dafür.

    Mit sonnigen Grüßen
    Jana

Was denkst du?

© 2009 - 2018 Natalie Schnack