Gastbeitrag: Introvertierte Menschen sind auf der Überholspur!

2 Kommentare

  • Liebe Rita,

    vielen Dank für deinen Kommentar!
    Ich bin da ganz bei dir, dass gerade der Punkt Sicherheit ich sowohl selbst andere Erfahrungen gemacht habe, als auch das was die Wissenschaft dazu sagt, ist etwas anderes. Ich hatte dazu in dem Artikel für eine Zeitschrift dazu ausführlich geschrieben: http://natalieschnack.de/wp-content/uploads/2015/07/Seite-18-19-Schnack-1.pdf

    Und da hast du sicher Recht, dass Selbstsicherheit und Selbstbehauptung oft wichtige Entwicklungs-Themen für uns, Introvertierte.

    Ich wünsche dir eine schöne Weihnachtszeit und vielen Dank dafür, dass du hier bist!

    Herzliche Grüße
    Natalie
  • Hallo Ben,
    danke für diesen einfühlsamen und schön geschriebenen Artikel, vor allem für die Aussage, dass Introvertierte oft unterschätzt werden. Allerdings glaube ich nicht, dass Introvertierte "reicher an Sicherheit" sind. Im Gegenteil bin ich davon überzeugt, dass Unsicherheit und Zweifel ihre ständigen Begleiter sind, und diese Unsicherheit macht sie leider oft zum "Opfer", indem sie nicht widersprechen bzw. Nein sagen, wenn es für sie selbst wichtig wäre. Diese Selbst-Sicherheit müssen Introvertierte erst lernen.
    Herzliche Grüße
    Rita

Was denkst du?

© 2009 - 2018 Natalie Schnack