Die drei größten inneren Barrieren, die dich daran hindern, erfolgreich im Business zu sein und wie du mit ihnen umgehen kannst

7 Kommentare

  • Liebe Natahlie,

    Welch eine Freude deine Seite zu entdecken. Ich hab bis jetzt nur diesen Artikel gelesen und der hat es genau auf den Punkt getroffen "Zufall* oder das Universium hat mir gerade mal wieder ein Gecheknk zukommen lassen, das ich dankbar annehme :-)

    Echt toll, dies spricht mir als Intro wirklch aus dr Seele udn auch deine persönlichen Erfahrunen, bestärken mich darin, "Be yourself no matter what they say" und dann die Bilder mit den Tieren, mir scheint ich bin ein Pinguin unterwegs zum Wasser.

    Herzliche Grüsse aus dem kleinen Ländchen (Lux)
  • Hallo Natalie,
    vielen Dank für diese tollen Worte. Auch ich finde mich darin wieder. Besonders toll finde ich, dass du immer konkrete Beispiele gibst, das gibt dem Artikel viel mehr Tiefe.

    Ich musste total schmunzeln, ja, genau das mache ich auch beim Small Talk, unentwegt Fragen stellen. Es ist erstaunlich wie gerne Menschen von sich selbst erzählen.

    Ich werde sicherlich öfter hier vorbeischauen, in unserer lauten Welt finde ich es toll, wenn sich jemand explizit um die anderen 50% kümmert, die lieber leise sind und Zeit und Ruhe für sich brauchen.
  • Liebe Jenny,

    vielen Dank für deine lieben Worte! So ein Feedback geht natürlich runter wie Öl :-D

    Ja, die meisten reden lieber von sich, dass kann man bewusst nutzen, um selbst nicht so im Fokus zu stehen und gleichzeitig als guter Gesprächspartner wahrgenommen zu werden.

    Ich freue mich auf deine weiteren Besuche :-)

    Herzliche Grüße
    Natalie
  • Liebe Natalie,
    ich weiß nicht wie lange ich schon versucht habe herauszufinden, was mich da die ganze Zeit immer wieder blockiert. Jetzt ist mir endlich ein Licht aufgegangen:-)

    Danke von Herzen für diesen wertvollen Artikel!!

    Liebe Grüße,
    Tina
  • Liebe Tina,

    das freut mich sehr, dass dir mein Artikel die Augen geöffnet hat. Viel Erfolg mit dieser Erkenntnis!

    Herzliche Grüße
    Natalie :-)
  • Lieber Marco,

    vielen Dank für deinen schönen und ehrlichen Kommentar! Ja, die lieben Fallen, wer kennt sie nicht?!

    Erkennen und dagegen anarbeiten - mehr können wir nicht tun. Also, weiter im Takt :-)

    Herzliche Grüße
    Natalie
  • Hi Natalie,

    vielen Dank für diesen tollen Artikel! Erkenne mich darin zu 100% wieder! Mir sind diese drei Barrieren bereits selbst aufgefallen, aber durch deinen Artikel sind sie mir jetzt noch bewusster geworden. Besonders in den letzten Wochen meines Blog-Business arbeite ich an "einfach machen!". Nicht immer leicht, aber nur so wachsen wir...durch Herausforderungen.

    Liebe Grüße,
    Marco

Was denkst du?

© 2009 - 2018 Natalie Schnack