Mit diesen 3 1/2 Strategien holst du dein Wissen aus deinem Kopf

2 Kommentare

  • Liebe Natalie, dieses Podcast hast du ja für mich gesprochen, oder ;-) ?
    Ich fühle mich so erleichtert, dieses Podcast zu hören, weil ich dachte, ich sei die (fast) einzige Person, die so eine Schwierigkeit hat, die Gedanken/Idee im Kopf im Wort zu fassen. Ich hatte fast einen Verdacht, dass man Kopf nicht richtig funktioniert (!), weil ich die Idee, die ich fantastisch fand, so schnell vergesse - gerade eben auf dem Weg von der Dusche zum Schreibtisch!
    Ich verstehe immer besser wie ich als Introvertierte funktioniere, dank dir. Dies ist eine grosse Unterstützung für mich, bei meiner jetzigen Situation.
    Herzlichen Dank, liebe Natalie
  • Liebe Masumi,
    ich denke immer auch an dich, wenn ich meinen Podcast aufnehme, weil du meine absolute Wunschkundin bist <3
    Ansonsten, ja, es geht so vielen von uns so und das bedeutet nur, dass wir zu viel im Kopf haben, nicht zu wenig und auch dass wir lernen was wir brauchen, um das alles was im Kopf drin ist, bewusst und gezielt rauszuholen. Das klappt auch bi mir nicht immer, aber ich weiß warum und finde das völlig ok, denn je entspannter ich mit mir bin, desto leichter wird alles :-)

    Du machst das alles wunderbar, ich bin sehr stolz auf dich!

    Herzliche Grüße
    Natalie <3

Was denkst du?

© 2009 - 2018 Natalie Schnack