Online-Business für Einsteiger - Einladung zur großen Sommeraktion 2018

Hach, ich freue mich ja so, mit euch zu teilen, dass ein riesengroßer Knoten bei mir geplatzt ist. :-D 

Was war los:

Seit Ende letzten Jahres kam bei mir immer drängender der Wunsch danach, eine größere Aktion zu starten. Also habe ich mir im Sommer einen Zeitraum mit möglichst wenigen Terminen eingeplant. 

Und ich hatte natürlich 1000 verschiedene Themen und Aufhänger dafür. Anfang des Jahres zog es mich zum Thema Positionierung und Sichtbarkeit. Danach war das Thema Verkaufen/Online-Verkaufen, Verkaufsfunnel und -Prozesse sehr präsent. Und dazwischen tauchte immer wieder das Thema gewaltfreier Businessaufbau ohne Leistungsdruck auf. 

Was also tun, welches Thema aufgreifen? Du ahnst nicht, wieviele Zettel mit spannenden Ideen ich in dieser Zeit voll geschrieben habe. 😅 

Wenn du mir schon länger folgst, dann weißt du, dass ich nur noch Lust & Freude motiviert arbeite. Das bedeutet, dass ich nur die Ideen voran treibe, die auch nach einer Reife- und Überlegungsphase noch total attraktiv erscheinen. Ich muss (ja, muss) einfach Feuer und Flamme sein, denn nur dann bringe ich ausreichend Energie und Durchhaltevermögen mit, um ein großes Ding durchzuziehen - ich kenn mich und meine Inneren Pappenheimer da sehr gut. 😉 

Das war aber bei fast allen Themen, die ich mir im Kopf überlegt habe, nicht der Fall. Irgendwas gefiel mir dann immer wieder nicht, irgendwo gab es einen Hacken. Wie das meistens bei Kopfgeburten halt so ist. 

Früher hätte ich mich da durchgeprügelt, heute ist es für mich ein ganz klares Zeichen: Finger weg!

Der Durchbruch kam nach einigen Gesprächen unter Kollegen

Im Frühjahr war ich auf zwei Konferenzen - InspiCon und Podcast-Helden Konferenz - und sprach da viel mit Kollegen (alles Online-UnternehmerInnen, die ebenfalls für nachhaltigen Weg stehen) über neue Art von Marketing, Verkauf und Wege für gesunde Art von Businesswachstum. Und danach ist mir so richtig klar geworden, dass die Aktion, die ich starten würde, eine mit Sinn sein soll. Also, wo es nicht nur darum geht, mein Business voran zu bringen, sondern aufzuklären und meinen Teil der Verantwortung hier in dieser Welt zu übernehmen.

Ich weiß, ganz schön hoch aufgehängt das Ganze. Aber das hat mir geholfen, mich noch mehr darauf einzulassen, dass das richtige Thema von allein auftaucht, ohne dass ich mir da strategisch etwas aus den Fingern saugen muss. Ein Geistesblitz also. Und der kommt nun mal wann er kommt, da kann ich gar nichts beschleunigen. Also, loslassen und vertrauen. 😇

Und dann die Frage des Formats: Mache ich eine Challenge? Soll das eine Podcast-Serie werden? Oder eine E-Mail-Serie? Und wie lang? Diese Fragen gingen mir ewig durch den Kopf. 

Letztlich haben die Einsteiger-Wochen von Marit Alke mich so inspiriert und überzeugt, dass ich mich entschieden habe, auch dieses neu von ihr kreierte Format - eine geschlossene Aktion innerhalb eines ganzen Monats - zu übernehmen. Für die Teilnehmer Marits Einsteiger-Wochen habe ich sogar einen eigenen Beitrag erstellt: Erfolgreich mit Onlinekursen starten: Voraussetzungen für Introvertierter Unternehmer

Ergebnis: Online-Business für Einsteiger

Und genau so kam es auch. Eines Morges wachte ich mit der Idee auf, die mich selbst total überrascht hat - eine Aktion für Anfänger, die gerade ihre allerersten Schritte Richtung Online-Marketing und Online-Business machen. 

Überraschend war das für mich insofern, dass ich bisher mich immer an die gewandt habe, die schon Erfahrung im Online-Business mitbringen, die schon hier und da was ausprobiert haben. Meine Kunden kommen zu mir ins 1:1 Businessmentoring meist nachdem sie schon verschiedene Online-Kurse und Gruppen-Programme gemacht haben und nicht weiter gekommen sind. Anfänger waren bis dato nicht meine Zielgruppe.

Viele verbinden Online-Business mit Online-Kursen. Ich selbst habe bisher nur ein einziges Mal 2015 ein Gruppenprogramm durchgeführt. Mein Business habe ich auf Basis von 1:1 Arbeit mit meinen Kunden aufgebaut. Und genau diesen Weg werde ich in dieser Aktion überwiegend thematisieren. Denn gerade der Start in ein Online-Business gelingt nur äußerst selten gleich von Anfang an mit Online-Kursen. Es braucht schon einiges an Sichtbarkeit, eine ganz klare Positionierung und nicht zuletzt einiges an technischem Knowhow, um erfolgreich mit Online-Kursen zu werden. Daher eignen sie sich am besten für diejenigen, die bereits Kunden gewinnen und genau wissen, welcher Bedarf am Markt da ist. 

Für den Einstieg ins Online-Business gibt es einfachere Wege und um die wird es in dieser Aktion gehen.

Und genau das macht total Sinn

Denn lange Zeit habe ich mich (zusammen mit vielen lieben Kollegen) darüber aufgeregt, dass sehr viele Eisteiger ins Thema Online-Business erstmal in die Finger von lauten und penetranten Internet-Marketern geraten, die ihnen das Blaue von Himmel versprechen und teure Schneeball-Systeme-Kurse unterjubeln. [Gib mal Online-Business bei Google ein, dann siehst du was ich meine.] 

Mir ging es damals nicht anders, auch meine ersten Berührungen mit Online-Business waren alles andere als das was man mit ehrlichem und achtsamen Marketing/Verkauf bezeichnen kann. Ganz im Gegenteil: Druckverkauf, Penetranz, Spiel mit Ängsten und hanebüchene Versprechen und Behauptungen, Hauptsache das Geld aus der Tasche ziehen. 😡

Also alles Dinge, die mich immer schon abgestoßen haben und die komplett gegen mein Wertesystem gehen. Ich hätte mir damals viel Zeit und Energie erspart, wenn ich von Anfang an zu mir und meiner Persönlichkeit passende Infos dazu gefunden hätte. Was war ich froh, dass ich irgendwann auf Marit Alke mit ihrem Blick auf Onlinekurse und nachhaltiger Art Online-Business zu betreiben gestoßen bin ...

[Natürlich weiß ich, dass für jedes Angebot passende Abnehmer gibt und dass auch diese Art des Business ihren Platz hat, solange Menschen sich dafür interessieren. Aber es fehlt halt oft noch mehr Gegengewicht. Also fange ich einfach an und wer weiß, was sich daraus ergibt.]

Und auf einmal rückte vieles an seinen Platz und machte Sinn: statt darüber zu lamentieren, was andere für Mist verzapfen, übernehme ich an der Stelle Teil meiner Verantwortung und kläre selbst zum Thema Online-Business auf. Ha! 😍

Klar, gibt es Stimmen in mir, die etwas Schiss vor dieser Verantwortung und vor möglichem negativen Feedback haben. Aber ich vertraue jetzt mal darauf, dass alles gut wird und ich mit meiner Aktion nur freundliche und wohlgesonnene Menschen anziehe. ☺️

Hier also meine Einladung an dich zur Sommeraktion 2018

In diesem Video spreche ich über die Hintergründe und erste Ideen, was dich in dieser Aktion erwartet. Und ich freue mich sehr, wenn du dabei bist und auch möglichst viele andere dazu einlädst. Denn je mehr Menschen erfahren, wie Online-Business auf ehrliche und achtsame Art aufgebaut werden kann, desto besser, finde ich. :-)


Bist du dabei? Dann melde ich gleich hier unten an. Ich freue mich auf dich!

Herzlichst, Natalie 💜

PS: In den Wochen vor der Aktion werden folgende Beträge erscheinen, damit damit du mich und meine Art an Sache ranzugehen noch besser kennenlernst, dran bleiben loht sich also:

  1. Mein Weg ins Online-Business - wie er wirklich war
  2. Was ich an meinem Online-Business liebe und was mich total nervt
  3. Wahrheiten und Mythen über Online-Business Aufbau
  4. Wenn ich heute ein Online-Business von 0 aufbauen würde ...

Online-Business für Einsteiger

Gratis Online-Aktion

vom 18. Juli - 17. August 2018

Du kannst dich jederzeit auch während der Aktion anmelden

In diesen 4,5 Wochen lernst du, 
  • wie ehrliches Marketing heute funktioniert, ganz ohne lautes Herumgeschreie 
  • wie du achtsam verkaufen kannst, garantiert ohne Drängeln oder Schleimen
  • wie du ein Business aufbaust, das dich trägt und zu dir und deiner Persönlichkeit passt.

2 Kommentare

  • Vielen Dank für das tolle Angebot und das Vorhaben. Sehr gerne nehme ich daran teil und freue mich sehr darauf, von einer sympatischen Expertin mehr vom Online-Marketing der leiseren Art zu lernen und auch selbst anzuwenden!
  • Lieber Matthias,
    wie toll, ich freue mich sehr, dass du dabei bist und ganz herzlichen Dank für die "Blumen".
    Sonnige Grüße von Lanzarote
    Natalie <3

Was denkst du?

© 2009 - 2018 NAtalie Schnack