Presse zum Buch „Leise überzeugen“


Presse zum Buch „Leise überzeugen“

Pressemitteilungen zum Buch „Leise überzeugen“

(klicken zum Herunterladen)

Pressemitteilung vom 16.04.2014
Pressemitteilung vom 26.02.2014

Videos zum Buch und den 7 Sichtbarkeits-Regeln

04.06.2014 – BERUFEBILDER.DE

IMPROVISIEREN LERNEN:
7 Regeln für mehr Sichtbarkeit

Dass man gut daran tut, mehr Sichtbarkeit und Präsenz zu zeigen, weiß eigentlich jeder. Doch nun geht es an die praktische Umsetzung – mit sieben wirksamen Regeln.

Mit diesen sieben wirksamen Regeln, die ich ihnen hiermit an die Hand gebe, können Sie die Umsetzung üben und gleichzeitig Ihre Zuversicht stärken. Sie bilden die Grundlage fürs Improvisieren.

Den ganzen Beitrag auf BERUFEBILDER.DE lesen

10.05.2014 – MARKT Ahrensburg

Frauen können auch leise überzeugen

Interaktive Lesung mit Natalie Schnack

Der Erfolg in unserer Gesellschaft gehört oft den Extrovertierten: Reputation, Relevanz, Reichweite – das Trio der Aufmerksamkeitsökonomie beflügeln längst auch Karrieren. Im Job geht es darum, positiv aufzufallen, sich selbst, seine Leistungen und Potenziale zu präsentieren und zu inszenieren. Klappern gehört nun mal zum Geschäft – auch zum persönlichen. Allerdings kann (und will) das nicht jeder. Nicht gerade wenigen ist es unangenehm, peinlich geradezu, sich ins Szene zu setzen. Und dann? Pech gehabt?

Den ganzen Artikel als pdf herunterladen

09.05.2014 – Die Presse

So machen sich Zurückhaltende sichtbar

Erst reden, dann denken – das Motto der Extrovertierten, meint Autorin Natalie Schnack (Bild). Introvertierte tun sich damit schwer.

Natalie Schnack ist introvertiert. Leise spricht sie und bedächtig, wägt ihre Worte ab, denkt, bevor sie redet. Sitzungen wären ihr ein Gräuel, sagt sie. Nicht, weil sie nichts zu sagen hätte, sondern, weil sie erst ihre innere Barrieren überwinden müsste, bevor sie die Stimme hebt. In Großraumbüros mit ihrer turbulenten Hektik könnte sie ihre Gedanken nicht hören.

Den ganzen Artikel online auf diepresse.com lesen

Den ganzen Artikel als pdf herunterladen

05.05.2014 – Ahrensburg24

Interaktive Autoren-Lesung mit Natalie Schnack – „Leise überzeugen: Mehr Präsenz für Introvertierte“

Das Netzwerk aktiver Frauen Ahrensburg bietet am Montag, 12. Mai 2014, 19.30 Uhr, eine Veranstaltung ausschließlich für Frauen an: Es ist eine Interaktive Autoren-Lesung zum Buch „Leise überzeugen: Mehr Präsenz für Introvertierte“ von und mit Natalie Schnack. Sie findet in der Stadtbücherei statt.

Die ganze Lesung-Ankündigung online auf ahrensburg24.de lesen

02.05.2014 – Bundesverband Sekretariat und Büromanagement e.V.

Leise überzeugen

Klappern gehört zum Handwerk. Doch was, wenn es einem nun mal schwer fällt, sich zu inszenieren?„Leise Menschen müssen oft erleben, dass ihre Qualitäten einfach übersehen werden“, sagt Coach und Ratgeber-Autorin Natalie Schnack („Leise überzeugen“, Humboldt Verlag). Denn die Fähigkeit, sich selbst und die eigenen Leistungen sichtbar zu machen, sei sehr wichtig im Berufsleben. Keine gute Nachricht für die eher Introvertierten?

Den ganzen Artikel online auf bsb.de lesen

28.04.2014 – Wiener Zeitung

Raus aus der Tarnung

Introvertierte bremsen sich oft selbst aus – wie sie in Meetings und gegenüber dem Chef positiv auffallen.

Wieder einmal ein Meeting vorüber, in dem man nicht zu Wort gekommen ist? Introvertierte Menschen tun sich oft schwer damit, sich im Berufsleben zu behaupten. „Unsere Gesellschaft ist auf Extrovertierte ausgerichtet: Wer sich gut inszenieren kann, kommt weiter“, sagt Sichtbarkeits-Coach und Buchautorin Natalie Schnack. Im Job geht es darum, positiv aufzufallen und seine Leistungen und Fähigkeiten zu präsentieren – was aber, wenn das einem unangenehm oder peinlich ist?

Den ganzen Artikel online auf wienerzeitung.at lesen

24.04.2014 – karriere-ing

Selbstbehauptung

Überzeugen kann man auch leise

Der Erfolg gehört den Extrovertierten: Im Job geht es darum, positiv aufzufallen, sich selbst, seine Leistungen und Potenziale zu präsentieren und zu inszenieren. Aber nicht jeder kann (und will) sich selbst in Szene zu setzen. Ein neues Buch will Introvertierte aus der Reserve locken.

Den ganzen Artikel auf karriere-ing.de lesen

23.04.2014 – amicella

LEISE ÜBERZEUGEN

Schüchtern? Macht nix!

Introvertierte Menschen haben es in vielen Situationen nicht leicht und befürchten, dass ihr zurückhaltendes Verhalten missverstanden wird. Aber stille Wasser sind tief. Natalie Schnack ist Coach für Sichtbarkeit und Selbstbehauptung. In ihrem Buch LEISE ÜBERZEUGEN räumt sie unter anderem mit sieben Klischees über introvertierte Menschen auf und zeigt, wie man besser wahrgenommen wird, ohne sich zu verstellen.

Den ganzen Artikel auf amicella.de lesen

22.04.2014 – hr1 – Beitrag zum Buch „Leise überzeugen“

„Leise Menschen können sehr wohl überzeugen, wenn sie sich auf ihre Qualitäten besinnen“

Radio-Beitrag (4 Min.) auf hr1-online.de anhören

17.04.2014 – BILDUNGaktuell

Karriere & Persönlichkeit: Gehört der Erfolg nur den Extrovertierten?

Im Job und in der Karriere geht es darum, positiv aufzufallen, sich selbst, seine Leistungen und Potenziale zu präsentieren und zu inszenieren. Klappern gehört nun mal zum Geschäft – auch zum persönlichen. Allerdings kann und will das nicht jeder. Nicht gerade wenigen ist das unangenehm, peinlich geradezu, sich und seinen Erfolg selbst in Szene zu setzen. Und dann? Pech gehabt? Ist die Karriere dann zu Ende?

Was ist mit den Introvertierten, den zurückhaltenden Menschen?

Den ganzen Artikel auf bildungaktuell.at lesen

14.04.2014 – BERUFEBILDER

DIE EIGENEN STÄRKEN UND SCHWÄCHEN BEURTEILEN:

Wie wir uns selbst sabotieren

Für mehr Präsenz und Sichtbarkeit gilt ganz besonders: Was drinnen ist, kommt raus. Sie können hier im Buch noch so viele Tipps lesen, wie Sie andere auf leise Art von sich überzeugen: Wenn Sie innen drin unsicher sind oder glauben, dass Sie nicht besonders viel zu bieten haben, wird das natürlich durchkommen. Nicht nur, weil Sie auf ungute Weise zu zurückhaltend in eigener Sache sind, sondern auch, weil man Unsicherheit und Selbstzweifel bemerkt.

Den ganzen Artikel auf BERUFEBILDER.DE lesen

04.04.2014 – Karriere-Magazin monster.at

„Leise überzeugen“ – Tarnen Sie sich noch oder sind Sie schon sichtbar?

Sind nur laute Menschen erfolgreich?

Wie heißt es so schön? „Klappern gehört zum Handwerk.“ Doch das ist leichter gesagt als getan. Nicht jeder ist zum Klappern gemacht. Fast die Hälfte aller Menschen ist eher introvertiert und klappert leise und eher unauffällig. Doch in unserer westlichen Welt haben es extrovertierte Menschen offenbar leichter. Sie können sich inszenieren und in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stellen. Fast hat es den Anschein, als ob nur laute „Rampensäue“ wirklich erfolgreich sein können.

Den ganzen Artikel auf karriere-magazin.at lesen

27.03.2014 – BERUFEBILDER.DE  – Auszug aus dem Kapitel 2 des Buches

Leise überzeugen: Welcher Persönlichkeitstyp sind Sie?

Die meisten Menschen, die mich nicht so gut kennen, finden es komisch, dass ich mich zu den Introvertierten zähle. Das wundert mich nicht, denn ich habe es lange Zeit selbst nicht geahnt.

Sie müssen wissen, dass ich aus einer reinen Intro-Familie komme: Meine Eltern wie auch mein Bruder sind sehr leise Menschen. Im Vergleich dazu war ich schon immer wesentlich offener und kontaktfreudiger. Andererseits fühlte ich mich unter Extrovertierten schon immer schnell überfordert und will dann nur noch weg.

Den ganzen Auszug auf BERUFEBILDER.DE lesen

20.03.2014 – SüddeutscheZeitung, Fokus.de, Volkstimme, Köllner Stadanzeiger, Arcor.de, Leipziger Volkszeitung, Frankfurter Neue Presse, Freie Presse, Frankfurter Rundschau, Augsburger Allgemeine, Saarbrücker Zeitung, Ruhr Nachrichten, Hannoversche Allgemeine Zeitung, Volksfreund, Märkische Allgemeine, Westfälische Nachrichten, N24, Wiesbadener Tagblatt, und viele weitere …

Auszüge aus der Pressemitteilung zum Buch

Bewertung überprüfen: Gutes Selbstmarketing lernen

Eigenlob stinkt. Das ist eine Redensart. Doch so mancher empfindet es tatsächlich als peinlich. Beruflich sollten sich diese Menschen überwinden und lernen, ihre Leistung nach außen zu vertreten.

Die eigenen Leistungen zu präsentieren, fällt gerade eher introvertierten Menschen häufig schwer. Wer daran etwas ändern möchte, sollte zunächst die Gründe identifizieren, die ihn daran hindern, sich offensiver zu verkaufen.

Den ganzen Artikel auf Süddeutsche.de lesen

Den ganzen Artikel auf Fokus.de lesen

 Den ganzen Artikel auf fr-online.de lesen

19.03.2014 – Parship-Magazin – Interview und Verlosung von 5 Exemplaren von „Leise überzeugen“

Buchverlosung: Leise überzeugen

Natalie Schnack, Coach für Sichtbarkeit und Selbstbehauptung, führt in „Leise überzeugen“ aus, wie introvertierte Menschen mehr Präsenz zeigen können. Wir haben die Autorin interviewt und verlosen fünf Exemplare.

Introvertierte haben es oft schwer. Bei der Partnersuche, im Beruf und in vielen weiteren Lebensbereichen. Dabei schlummert großes Potenzial in ihnen. Leider zeigen sie dieses nur selten. Sie machen sich klein, sprechen mit leiser Stimme und tun – bewusst oder unbewusst – alles dafür, um ja nicht aufzufallen. Das kostet seelische Kraft und drückt die Stimmung. Die gute Nachricht lautet aber: Es gibt einen Weg, der aus diesem Zustand herausführt!

Den ganzen Artikel und das Interview auf paarship.de lesen

15.03.2014 – Hamburger Abendblatt – Interview

Seien Sie einfach Sie selbst!

Zeigen Sie bei Vorträgen ruhig mehr Mut zu Authentizität, stellen Sie Ihre inneren Zensoren ruhig

Viele Menschen trauen sich gar nicht, authentisch zu sein. Gerade im beruflichen Umfeld. „Oft haben sie den Eindruck, professionell ist etwas anderes als das, was ich bin“, sagt Coach Natalie Schnack, die ihre Klienten in „Sichtbarkeit und Selbstbehauptung“ trainiert. „Dann ziehen sie sich – zum Beispiel bei einer Präsentation – mit gestelzter Sprache hinter trockene Fakten und komplizierte Charts zurück. Das wirkt verkrampft.“ Seminare in Körpersprache bringen einen dabei nicht weiter, findet die Autorin („Leise überzeugen“, humboldt). „Diese Haltung muss von innen kommen.“
Sich Vorbilder zu suchen, hilft auch nicht. „Introvertierte gucken oft zu Extrovertierten“, sagt Natalie Schnack. „Extrovertiert werden sie dadurch aber trotzdem nicht. So vergeudet man Energie mit Vergleichen, die einen doch nur unglücklich machen.“ Besser findet sie, seinen eigenen Weg zu finden. „Wie kann ich die gleichen Inhalte präsentieren, aber auf meine Art, mit meinen Qualitäten?“ Dreh- und Angelpunkt in der Frage, wann man authentisch wirkt, ist also, herauszufinden, was die eigenen Stärken und Schwächen sind. Am Thema Selbsterfahrung führe darum kein Weg vorbei, sagt Schnack.

Den ganzen Artikel auf abendblatt.de lesen

13.03.2014 – Business-Netz.com – Artikel mit Verlosung von 3 Ex.

Leise überzeugen: Hören Sie auf, sich zu präsentieren: Zeigen Sie sich einfach!

Leise überzeugen mit Persönlichkeit

Ob bei der Kundenakquise, im Bewerbungsgespräch oder bei einem Vortrag: Es geht in erster Linie darum, sich selbst als Mensch und als Persönlichkeit zu zeigen. Das ist jedoch bei vielen Menschen noch nicht angekommen. Statt dessen präsentieren sie sich. Nichts gegen das Wort „präsentieren“ an sich. Was mich stört, ist die dem oft zugewiesene Bedeutung. Beim Präsentieren denkt man gleich an etwas Hochprofessionelles. Und das wiederrum wird oft als steif, sachlich und ohne Makel verstanden: alles muss sitzen, es darf kein falsches Wort oder eine unpassende körperliche Bewegung passieren – bis auf die Knochen kontrolliert eben.
Und da sind wir beim Haken an der Sache. Seien wir mal ehrlich, wer will das sehen? Wer findet so etwas spannend? Wer hängt so auftretenden Menschen an den Lippen? Wen überzeugt eine „Maschine“ in Menschengewand?

Den ganzen Artikel auf Business-Netz.com lesen

12.03.2014 – büchermenschen – Das Hugendudel-Magazin für Leser, Ausgabe 02/2014 (Seite 20)

Präsenz gewinnen

Klar, Klappern gehört zum Handwerk. Aber Sie zählen nicht zu den geborenen Selbstvermarktern, sondern zu den Introvertierten? Natalie Schnack ebenfalls, und das ist ihr großer Vorteil als „Sichtbarkeits-Coach“. Durch eigene und berufliche Erfahrung vertraut mit der Thematik, hilft sie, persönliche Stärken zu erkennen, wirksam auszuspielen und zugleich authentisch zu sein. Ein verlässlicher Ratgeber für mehr Präsenz: mit vielen Beispielen, Tipps und „sieben starken Regeln“.

In Das Hudeldudel-Magazin reinschauen

07.03.2014 – freelancer.de

Tarnen Sie sich noch, oder sind Sie schon sichtbar?

In einem Unternehmen wurde ein Marketingseminar angesetzt, um ein neues Produkt noch besser in den Markt einzuführen. Viele gute Ideen standen zur Debatte. Aber besonders ein Mitarbeiter hob sich in der Diskussion heraus. Überzeugend, mit viel Engagement setzte er seine Gedanken in Szene. Sowohl seinen Vorgesetzten,  als auch seine Kollegen konnte er überzeugen.

Introvertierten, leisen Menschen fällt dies dagegen schwer. Dabei ist die Fähigkeit, sich selbst und die eigene Leistungen sichtbar zu machen, sehr wichtig im Berufsleben.

Den ganzen Artikel auf freelancer.de lesen

20.02.2014 – CareerBuilder und working@office

Selbstmarketing für Introvertierte: Wie Sie in Meetings sichtbar werden

In Meetings haben immer die anderen das Wort und Sie bleiben trotz guter Ideen unsichtbar… Kommt Ihnen das bekannt vor? Die Karriereberaterin Natalie Schnack erklärt in diesem Beitrag, wie Sie trotz leiser Präsenz wahrgenommen werden und in Meetings zeigen, was Sie drauf haben.

Den ganzen Artikel online auf CareerBuilder lesen

Den ganzen Artikel online auf working@office lesen

01.02.2014 – mein coop magazin – Das Kundenmagazin für den Norden

Empfehlung meines Buches „Leise überzeugen“

Hallo, ich bin Natalie :-)

Businessmentorin für introvertierte Unternehmer, Online-Unternehmerin und Buchautorin.

Seit 2009 habe ich Hunderte Selbständige beim Businessaufbau unterstützt. Seit 2015 arbeite ich online und ortsunabhängig und pendele zwischen Nord-Deutschland und Lanzarote.

Mehr erfahren 



Werde Teil der Community

In der Akademie - meiner Facebook-Gruppe - bekommst du viel Business-Wissen und Unterstützung durch mich persönlich. Und natürlich kannst du dich intensiv mit anderen introvertierten Unternehmern austauschen.

NUR FÜR GRUPPENMITGLIEDER: regelmäßige Live-Coachings durch mich
© 2009-2018 Natalie Schnack
Powered by Chimpify