Podcast: SCHNACK über das radikal entspannte Leben und Business für Unternehmer*

Podcast: SCHNACK über das radikal entspannte Leben und Business für Unternehmer*

In der allerersten Folge von "Schnack über das Leben und Business" spreche ich, Natalie Schnack, eine erfahrene Business-Therapeutin, über die bedeutende Rolle persönlicher Geschichten im Unternehmertum. Als Unternehmerinnen und Unternehmer sind wir in erster Linie Menschen mit individuellen Hintergründen, die ihr eigenes Gepäck mitbringen. Dieses Gepäck beeinflusst unser Business und kann zu Burnout, Konflikten und anderen Herausforderungen führen.

Ich teile meine 13-jährige Erfahrung als Selbstständige und meine Beobachtungen aus der Arbeit mit verschiedenen Unternehmerinnen und Unternehmern. Dabei betone ich, dass äußerlicher Erfolg allein nicht zwangsläufig Zufriedenheit bringt. Ich erkläre, wie Business-Therapie helfen kann, die Verbindung zwischen Unternehmensprozessen und persönlichen Prozessen herzustellen.

Im weiteren Verlauf des Podcasts behandeln wir konkrete Themen wie Selbstmanagement, Burnout-Bewältigung, Konfliktlösung und das Setzen von Grenzen. Mein Ziel ist es, Unternehmerinnen und Unternehmern dabei zu helfen, ein radikal entspanntes und erfolgreiches Leben zu führen.

Inhalt dieser Folge:

  • Die Rolle der persönlichen Geschichte im Business
  • Einfluss von Verletzungen und Lebenserfahrungen auf das Business
  • Themen, über die wir "schnacken" werden - sehr offen und tief
  • Die Herausforderungen der Selbstständigkeit: Mein 13-jähriger Weg und vielfältige Erfahrungen
  • Die Illusion des Erfolgs: Warum äußerlicher Erfolg nicht zwangsläufig Zufriedenheit bringt
  • Business-Therapie: Brücke zwischen den Prozessen im Unternehmen und im Unternehmer*
  • Die Rolle der inneren Prozesse: Wie innere Prozesse unser Unternehmertum beeinflussen und wie wir sie verbessern können
  • Wir kennen werde unsere Psyche noch unser Nervensystem
  • Wie geht es weiter


Unter dem Audio und Video findest du einen ausführlichen Text, wenn dir das Lesen lieber ist. Viel Spaß!

Du findest diesen Podcast auch bei Apple PodcastSpotifyGoogle Podcast, Amazon Music Podcaster und Podcaster.de

Transkript dieser Folge

Hallo und ganz herzlich willkommen zur allerersten Folge von "Der Schnack über das Leben und das Business für radikal entspannte Unternehmerinnen und Unternehmer". Mein Name ist Natalie Schnack und mein Motto ist immer, in allem was ich tue: #radikalentspannt.

Ich bin Business-Therapeutin und arbeite hauptsächlich mit fortgeschrittenen bis erfahrenen Unternehmerinnen und Unternehmern. Das sind Menschen, die alle auf irgendeine Weise eine Geschichte mitbringen, Menschen, die ihr eigenes Gepäck tragen. Dieses Gepäck macht sich auch im Business bemerkbar und äußert sich oft in Burnout oder dem ständigen Schweben kurz vor dem Burnout. Es gibt auch verschiedene andere Probleme wie Kundenkonflikte und andere Themen, über die wir hier sprechen werden.

Die Rolle der persönlichen Geschichte im Business

Für mich ist es wichtig, von Anfang an deutlich zu machen, worum es mir immer geht: Der Unternehmer, die Unternehmerin ist für mich in erster Linie ein Mensch, eine Person mit einer Geschichte. Diese Person kreiert ein Business, tritt am Markt auf und arbeitet mit Kunden. Dabei stoßen sie auf Probleme und Schwierigkeiten, die in ihrer eigenen Geschichte und Persönlichkeit begründet sind. Je mehr Geschichte jemand mitbringt - und das weiß ich aus eigener Erfahrung -, desto schwieriger werden manche Dinge.

Einfluss von Verletzungen und Lebenserfahrungen auf das Business

Gerade für Unternehmerinnen und Unternehmer tauchen diese Schwierigkeiten im normalen Berufsleben immer wieder auf, sei es in Form von Konflikten, Leistungsdruck oder Schwierigkeiten, sich selbst zu behaupten. Das sind zwei Seiten einer Medaille: Nicht in der Lage zu sein, sich durchzusetzen, ist nur eine andere Seite der Medaille als jemand, der ständig in aggressive Konflikte gerät und sich in Drama verstrickt.

Das an sich ist schon anstrengend genug, aber für Unternehmerinnen und Unternehmer wird das Problem potenziert. Es gibt so viele Aufgaben zu erledigen, so viele Rollen gleichzeitig zu erfüllen, die im Angestelltenverhältnis nicht vorhanden sind. Man muss sich selbst einen Rahmen setzen, Ziele definieren und am Markt auftreten.

Je nachdem, welche Verletzungen man mitbringt, kann es wirklich sehr, sehr schwierig werden.

Themen, über die wir "schnacken" werden - sehr offen und tief

Ich möchte klarstellen, dass in diesem Podcast, diesem Schnack, meist über tiefe und wichtige Themen gesprochen wird. Ich scheue mich nicht, die Finger in die Wunde zu legen und ganz ehrlich und offen darüber zu sprechen, was ich in meiner Arbeit erlebe und sehe. Ich schöpfe dabei aus meiner eigenen Geschichte, aber auch aus der Arbeit mit meinen Kundinnen und Kunden.

Die Herausforderungen der Selbstständigkeit: Mein 13-jähriger Weg und vielfältige Erfahrungen

Ich bin seit 13 Jahren selbstständig und habe bereits viel gesehen. Seit vielen Jahren berate ich Selbstständige und sehe daher permanent die verschiedensten Situationen. Es ist wie ein Magnetismus, dass Menschen zu mir kommen, die ähnliche Geschichten haben und ähnlich ticken. Ich ziehe Menschen an, bei denen es auch in die Tiefe gehen kann. Als Business-Mentorin habe ich viele Dinge gesehen, die es für manche Menschen wirklich schwierig machen, sich hinzustellen, ihre eigene Idee oder Meinung auszudrücken, was für Unternehmerinnen und Unternehmer unabdingbar ist.

Auch mir ging es so, dass ich viele Dinge zu Beginn meiner Selbstständigkeit mich durchgeprügelt habe, durch vieles ohne Rücksicht auf das Befinden, sage ich mal so. Und so erlebe ich das bei vielen, nur das führt natürlich, das ist ja kein gesunder Weg. Ja, sagen wir mal so, also man kann sich durch viele Dinge durchprügeln, und das haben wir und du sicherlich genauso wie ich schon sehr viele Jahre getan. Ne, das willst du nicht, da sein, wo du bist.

Aber das ist nicht auf Dauer gesund sein kann und das ist Freude macht oder glücklich macht, das denke ich mal, ist irgendwie auch eine Binsenweisheit, auch wenn wir sie noch so leugnen oder nicht sehen wollen oder einfach nicht wissen, dass auch noch eine andere Art zu leben einfach existiert, ja.

Das ist das, so ging es mir auch, also ich konnte es mir irgendwie kognitiv vorstellen, irgendwie zufrieden und glücklich auf einer Insel irgendwo zu leben. Mein großer Wunsch war oftmals einfach nur auf der Insel zu sein, irgendwo, und jetzt, wo ich auf der Insel lebe, also ich lebe auf Lanzarote seit einigen Jahren, merke ich, wie was das tatsächlich bedeutet, einfach zufriedenes Leben zu führen. Das hat mit dem Ort wenig zu tun, natürlich trägt der Ort und die Insel, tatsächlicher Ort wörtlich dazu bei, dass ich mich natürlich noch wohler fühle und lebe, so also in der Umgebung, in der ich leben möchte.

Die Illusion des Erfolgs: Warum äußerlicher Erfolg nicht zwangsläufig Zufriedenheit bringt

Aber letztendlich müssen wir mal ehrlich sein und ich denke mal, die meisten von euch oder alle oder du auf jeden Fall wirst mir vielleicht bestätigen, die Tatsache, dass auch wenn du noch so erfolgreich bist, wenn du noch solche Aufträge hast, also Unternehmerin, wenn es noch so hohe Umsätze gibt, wenn du noch so populär bist, wenn du noch so sichtbar bist, wenn du dieses Loch im Inneren hast, wenn dieses das Gefühl der Zufriedenheit mit dem, was ist, die Zufriedenheit mit dem, was ist.

Wenn du das nicht fühlen kannst, wenn du ein schwarzes Loch einfach ist, was wie so ein hungriges Loch, was ständig mit neuen Dingen gefüllt werden muss, also mit neuen Erfolgen, mit neuen Umsätzen, mit mehr Mitarbeitern, mit noch verschissen, ja, wenn mit mir Massagen, einkaufen, was weiß ich, ja, also wenn Männer mit Frauen, you name it. Also DAS LOCH.

Business-Therapie: Brücke zwischen den Prozessen im Unternehmen und im Unternehmer*

Business-Therapie ist ja, Verbindung zwischen Business-Prozessen, so wie ich das hinter mir hier stehen habe, und die Prozesse, die in mir als Unternehmerin, als Unternehmer stattfinden, ja, und die Business-Prozesse, so wie ich sie betrachte, sind dafür da, mir das Leben als Unternehmerin, als Unternehmer leichter zu machen. 

Die Business-Prozesse müssen dazu beitragen, dass ich mich ruhiger fühle, dass ich mehr Stabilität habe, dass ich in mir ruhen kann, dass ich meine Arbeit machen kann, ohne permanent über Dinge nachdenken zu müssen und immer wieder sich fragen, wie war das noch mal und wir machen das, also Prozesse. Das heißt, es gibt ein auslösendes Ereignis, irgendwie, und das darauf folgt eine Kette von bestimmten Punkten, bestimmten Schritten, die ablaufen. 

Diese Prozesse können wir aufsetzen, die unterstützen mich als Unternehmerin in meinem radikal entspannten Leben, ohne radikal entspanntes Business, dass ich, dass ich in Ruhe arbeiten kann. Ja, möglichst vieles wirklich klar und deutlich ist und die Prozesse im Inneren diesen wesentlich komplexer. Ja, unsere Psyche und sein Nervensystem ist natürlich eine sehr, sehr, sehr viel komplexere Angelegenheit als das Business-Prozesse jemand sein könnte.

Die Rolle der inneren Prozesse: Wie innere Prozesse unser Unternehmertum beeinflussen und wie wir sie verbessern können

Und das, was im Inneren abläuft, können wir aber trotzdem lernen, also wenn wir uns selbst kennenlernen, denn lernen wir auch gleichzeitig, 

  • Was löst etwas in mir aus, was zu einer Kette von Ereignissen, von Verhaltensweisen und Emotionen und körperlichen Beschwerden oder was auch immer in mir, in mir als Unternehmer, als Mensch führt, so dass das, mein Leben wieder alles andere als radikal entspannt sein lässt.

  • Was brauche ich, um eben diese Prozesse geschmeidiger zu gestalten, Dinge zu heilen, die die da vielleicht aufgerissen werden, permanent die getriggert werden und so weiter, sich selbst beruhigen können, im Wissen, ja, das ist okay, das, wenn du weißt, okay, das hat sie jetzt ausgelöst und so fühle ich mich und so geht es mir gerade, dann habe ich natürlich ein ganz andere Handhabe, als wenn ich überflutet werde und weiß nicht wer und wo ich gerade bin.

Wer schon mal im Wasser war und von so einer Welle erfasst worden ist, der weiß, dass du da nicht weißt, wo wir oben und unten ist und dass du dann Wasser schluckst und so weiter und wir rausgeschmissen, so ausgespuckt, sozusagen, wenn du Glück hast. 

Wir kennen werde unsere Psyche noch unser Nervensystem

In der Regel werden so auf die Menschheit losgelassen, aus irgendwie einem Studium oder sonst irgendwie ins Berufsleben und das, was wir davor erlebt haben, das ist alles wie Schicht für Schicht aufgelagert und wird getriggert von allen möglichen Erlebnissen. Und wir haben null Einfluss oder überhaupt keine Ahnung, was da mit uns eigentlich passiert. Wir werden gesteuert von unserem Unbewussten und viele Menschen, die traumatische Kindheit hatten, die viele schwierige Erlebnisse hatten, oftmals wissen die gar nichts davon. 

Für sehr viele ist so das Leben ein permanentes Drama, die erleben nur permanente emotionale Wellen und und und das, dass sie so Dinge ausgelöst werden, wo sie wirklich wie Amok dann, sozusagen, laufen. Andere fühlen gar nichts. Die Mehrheit schwankt zwischen einem und anderen Extrem.

Ich habe noch keine Unternehmer* getroffen, die nicht davon betroffen waren: Sehr viel Druck, immer innerer Druck und permanentes sich Beweisen müssen.

Wie geht es weiter

Beim nächsten Mal sprechen wir über ganz konkrete Beispiele von Kunden, mit welchen Anliegen Menschen zu uns kommen, welche Themen wir bearbeiten und warum. Dadurch wird es noch greifbarer und konkreter.

In diesem Podcast werde ich verschiedene Themen ansprechen, die für Unternehmerinnen und Unternehmer relevant sind. Wir werden über den Umgang mit sich selbst, Bewältigung von Burnout und Depression, Umgang mit Konflikten, Setzen von Grenzen und viele andere Aspekte sprechen, die das Leben als Unternehmerin oder Unternehmer enorm beeinflussen und sehr anstrengend machen können.

Ich freue mich, dass du dabei bist und lade dich herzlich dazu ein, mit mir über das Leben und Business für ungemein entspannte Unternehmerinnen und Unternehmer zu schnacken. Deine Fragen sind ausdrücklich erwünscht!

Herzlichst, Natalie 💜

NIE MEHR gestresst als Unternehmer*

Melde dich für meinen wöchentlichen #radikalentspannt Letter an. Erhalte wertvolle Tipps und Strategien für deine persönliche Entwicklung und deinen Verkauf und dein Business, damit du nie wieder gestresst bist.

Noch keine Kommentare vorhanden

Was denkst du?

© Natalie Schnack
2009 - 2023  All rights reserved.
Als Kompromiss zwischen gendergerechter Ansprache aller Geschlechter und Einfachheit, kennzeichne ich entsprechende Begriffe mit *.