Warum ich keine Planung für 2024 mache und was ich stattdessen tue [Anleitung zur Selbstreflexion]

Warum ich keine Planung für 2024 mache und was ich stattdessen tue [Anleitung zur Selbstreflexion]

Andere so: "Hast du deine Planung für 2024 schon fertig?"

Ich so: "Bin noch dabei, überlege gerade ob wir die Süsskartoffeln dieses Mal auch noch einpflanzen. 😄"

Das habe ich heute bei Threads (das ist eine neue Social Media Plattform, die an Twitter von vor vielen Jahren erinnert) geschrieben. Und das ist die schlichte Wahrheit.

Ich mache meine Jahresplanung immer so Mitte Januar. Dann kann ich überhaupt erst die Energie des neuen Jahres richtig wahrnehmen.

Das heißt natürlich nicht, dass nicht bereits jetzt lose Gedanken, Vorstellungen und Ideen um mich herum fliegen. Doch, doch! Nur lasse ich sie immer frei floaten, sie nicht festzuhalten, nicht zu "Weisheiten" und konkreten Vorhaben zu verkorken. Ich schwimme einfach nur darin.

Was für mich viel wichtiger in dieser Jahresend-Phase, ist die Reflexion darüber, wie mein aktuelles Jahr war. Und das als Ganzkörper-Erfahrung und als Lebensgefühl. Ich frage meine Kunden (und mich selbst):

  • Was ist dein erster Gedanke dazu?
  • Welche Emotion kommt hoch, wenn du über 2023 nachdenkst?
  • Mir welcher körperlicher Empfindung ist das was du denkst und fühlst verbunden?
  • Für Fortgeschrittene: Wie würdest du dieses Lebensgefühl beschreiben, gibt es eine Metapher dazu?

Du findest diesen Podcast auch bei Apple PodcastSpotifyGoogle Podcast, Amazon Music Podcaster und  Podcaster.de


Transkript folgt

NIE MEHR gestresst als Unternehmer*

Melde dich für meinen wöchentlichen #radikalentspannt Letter an. Erhalte wertvolle Tipps und Strategien für deine persönliche Entwicklung und deinen Verkauf und dein Business, damit du nie wieder gestresst bist.

Noch keine Kommentare vorhanden

Was denkst du?

© Natalie Schnack
2009 - 2023  All rights reserved.
Als Kompromiss zwischen gendergerechter Ansprache aller Geschlechter und Einfachheit, kennzeichne ich entsprechende Begriffe mit *.